** Graphisches Viertel | 4 Zimmer | Balkon | Parkett | Wanne & Dusche | Kamin **

Objektnummer: AQ499

Bilder (6)
Grundrisse (1)

Kontakt für Objekt "AQ499"

Herr Max Süßenbach
accept-immobilien GmbH

Löhrstraße 11
04105 Leipzig

Telefon: 0341-9004400
Mobil: 0178-5831033
Fax: 034190044019
E-Mail:

Downloads:
Selbstauskunft Vorvermieterauskunft

Anfrage zum Objekt

Adresse

Ort: 04103 Leipzig
Stadtteil: Graphisches Viertel

Zahlen

Verfügbar ab: vermietet
Wohnfläche: 118,50 m²
Etage: 1
Anzahl Zimmer: 4,0
Anzahl Badezimmer: 2

Kaufpreis: 449.000,00 €
Hausgeld: 340,45 €
Kaufpreis pro m²: 3.789,03 €
Provision: 3,57% inkl. 19% MwSt.

Details

Bad: Dusche, Badewanne, Innenliegendes Bad (kein Fenster)
Küche: separate Küche
Boden: Parkett
Balkon/Terrasse/Garten: Balkon
Aufzug: Nein
Heizung: Zentralheizung
Abstellraum: Nein

Objekttyp: Etagenwohnung
Nutzungsart: Wohnen


Objektbeschreibung

Bei diesem Angebot handelt es sich um eine 4-Zimmer-Wohnung mit einer Wohnfläche von ca. 118,50 m².
Die Einheit befindet sich im 1. Obergeschoss eines im Jahr 1906 errichteten Mehrfamilienhauses, welches der Erbin des Buchbindermeisters Wilhelm L. Fischer, Frieda Leischker, gehörte.

Entworfen wurde das beeindruckende Objekt von Franz Hänsel, dem bekannten Architekten der Leipziger Jugendstilbewegung.

Auf dem ca. 1.050 m² großen Grundstück befindet sich neben dem Vorderhaus mit insgesamt 10 Wohnungen zw. 62m²-118m², ein im Jahr 1898 errichtetes Fabrikgebäude der Buchbinderei Wilhelm L. Fischer, welches mit der Klinkerfassade und großzügigen Fenstern den Stil von gründerzeitlichen Industriegebäuden widerspiegelt. Es verfügt über 7 Wohnungen mit 47 m² bis 187 m² Wohnfläche und bieten einen facettenreichen Loftcharakter.

Alle Räume der hier beworbenen 4-Zimmer-Wohnung verfügen über einen ansprechenden Parkettboden. Das Wohnzimmer beherbergt außerdem einen gemütlichen Kaminofen. Des Weiteren stehen ein Bad mit Wanne & Dusche sowie ein Gäste-WC zur Verfügung. Die geräumige Wohnküche bietet genügend Platz für einen Essbereich. Der großzügige und zum ruhigen Innenhof ausgerichtete Balkon rundet das Wohnungsangebot ab.

Zudem ist der Einheit ein geräumiger Kellerraum zugeordnet.

Die Wohnung ist seit Dezember 2013 zu einer Jahresnettokaltmiete in Höhe von 11.606,76 € vermietet.

Das monatliche Hausgeld beträgt 340,45 €, davon sind ca. 265,69 € umlagefähig.


Ausstattung

- Parkettboden
- Fußbodenheizung
- Balkon
- Wohnküche
- Bad mit Wanne & Dusche
- Gäste-WC
- Kamin


Lage

Diese Karte wird von einer externen Datenquelle (Google Maps) eingebunden. Hierbei können personenbezogene Daten (bspw. IP-Adresse) weitergeleitet werden. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.

Google Maps laden

Vom 'Graphischen Viertel' aus gelangen Sie in wenigen Minuten zu Fuss direkt in in das Leipziger Zentrum.

Eine gute Verkehrsanbindung sowie nahe gelegene Einkaufmöglichkeiten, machen dieses Viertel zu einem sehr gefragten Wohngebiet.

Die Bezeichnung 'Graphisches Viertel' ist seit über hundert Jahren im Leipziger Sprachgebrauch, wie auch in Buchbinder und Verlagskreisen Deutschlands, ein Synonym für die Bedeutung Leipzigs als Buchstadt.Das Graphische Viertel etabliert sich neuerdings immer mehr als Medienstandort und Büromarkt sowie zu einem der besten Wohnadressen Leipzigs.

Von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zum Ausbruch des zweiten Weltkrieges entwickelte sich hier durch die spezifische Mischung und die räumliche Konzentration von Verlags- und Geschäftshäusern, Druckereien- und Buchbindereien ein Standortpotential besonderer Güte. Repräsentative Bauten entstanden im Zuge der Organisierung des Buchhandels.

Kontakt für Objekt "AQ499"

Herr Max Süßenbach
accept-immobilien GmbH

Löhrstraße 11
04105 Leipzig

Telefon: 0341-9004400
Mobil: 0178-5831033
Fax: 034190044019
E-Mail:

Anfrage zum Objekt