www.k16-leipzig.de

Kreuzstraße 16

Mit der Instandsetzung des Objektes an der Kreuzstraße 16 / Scherlstraße 20 entstehen insgesamt 7 Eigentumswohnungen und 2 Gewerbeeinheiten im Graphischen Viertel von Leipzig.

Objekt:

Die 2- bis 4-Raumwohnungen bieten großzügige sowie zeitgemäße Grundrisse und somit jede Menge Platz für Ihr neues Zuhause. Alle Wohneinheiten verfügen über Balkone oder Terrassen, welche zum Innenhof ausgerichtet sind. Die Wohnung im Erdgeschoss erhält einen direkten Zugang zum Gartenanteil. Die beiden Gewerbeeinheiten befinden sich ebenfalls im Erdgeschoss und sind mit großflächigen Schaufenstern ausgestattet.

Die Wohn- und Gewerbeeinheiten sind im Rohbauzustand zu erwerben. So kann der Innenausbau ganz individuell nach Ihren Bedürfnissen gestaltet  werden.

Lage:

Im östlichen Zentrum, etwa 5 Gehminuten vom Leipziger Hauptbahnhof entfernt, befindet sich das Graphische Viertel.

Immer mehr etabliert sich der dynamische Stadtteil als Medienstandort und Büromarkt, welches auf sein Dasein als ehemaliges Epizentrum des regionalen Verlagswesens zurückzuführen ist.
Neben gründerzeitlichen Häuserfassaden und klassizistischen Villen schmücken auch moderne Neubauten den sich immer größer werdender Beliebtheit erfreuenden Bezirk.

In unmittelbarer Nähe liegen der Augustusplatz, das Grassimuseum, der Lene-Voigt-Parkt und der Botanische Garten.

Die hervorragende Verkehrsanbindung sowie nahegelegene Einkaufsmöglichkeiten sprechen zudem für das Wohngebiet.

Weitere Informationen zum Objekt finden sie hier

Gern stehen wir Ihnen für Fragen oder Terminabsprachen telefonisch unter 0341 / 900 44 00 zur Verfügung.