Sponsoren bitten Handballer des SC DHfK Leipzig zur Arbeit

Die Handballer des SC DHfK Leipzig durften den Praxistag am 3. April 2019 nutzen, um Sponsoren näher kennenzulernen und einen 8-stündigen Arbeitsalltag zu absolvieren. Die Spieler tauschten ihre Trainingskleidung gegen Arbeitsoutfits und tauchten einen Tag in die Arbeitswelt der Sponsoren ein.

Auch unser Patenspieler Aivis Jurdzs nutzte den Tag und besuchte uns, in unserem Büro, in der Löhrstraße 11.
Nach kurzer Einarbeitung und Einweisung durch unsere geschäftsführende Gesellschafterin Sandra Fischer und unseren Auszubildenden Max Süssenbach übernahm Aivis und zeigte unseren Mietinteressenten diverse Objekte.

Das Highlight des Tages wartete am frühen Vormittag auf Aivis. Unter den Kunden war SC DHfK Neuzugang Philipp Müller, der mit seiner Familie in Leipzig auf Wohnungssuche war. Unter der Regie von Aivis führte das Team gemeinsam durch die Räumlichkeiten verschiedener Wohnungen und klärte Familie Müller über etwaige Besonderheiten auf. Nach einer ca. 2-stündigen Besichtigung verabschiedete sich Familie Müller mit vielen neugewonnen Eindrücken und einigen interessanten Exposés.

Beide Spieler wusste im Vorfeld nichts von der Aktion und waren sichtlich überrascht.

Weitere Informationen zum Praxistag finden Sie hier.

Wir haben den Tag mit Aivis genossen und bedanken uns für diese tolle Aktion beim SC DHfK Leipzig.