Die im Jahre 1860 erbaute Denkmal-Immobilie in der Pfaffendorfer Straße 14 erstrahlt ab Mai 2018 wieder im neuen Glanz und bietet  insgesamt 20 erstklassige Wohneinheiten im charmanten Jugendstil sowie eine exklusive Gewerbeeinheit.

Neben einem Hauch von Historie glänzen die eleganten 1 bis 3 Zimmerwohnungen des Mehrfamilienhauses aufgrund der umfangreichen Sanierung mit seiner hochwertigen und modernen Ausstattung:

  • ATTRAKTIVE GRUNDRISSE
  • FAHRSTUHL
  • BALKONE (ZUM INNENHOF) BZW. DACHTERRASSEN
  • STUCKVERZIEHRUNGEN AN DEN DECKEN
  • HOCHWERTIGE BÄDER
  • ECHTHOLZPARKETTBODEN MIT FUSSBODENHEIZUNG
  • MODERNE EINBAUKÜCHEN
  • KAMIN IN DEN 3-ZIMMERWOHNUNGEN
  • KLIMAANLAGEN IM DACHGESCHOSS

Gewerbeeinheit:

  • ETAGE: ERDGESCHOSS
  • VORTEILHAFTE & ZENTRALE LAGE
  • GROSSE SCHAUFENSTER
  • SANITÄRANLAGE
  • FUSSBODENHEIZUNG

Fast 9.000 Einwohner fühlen sich im Norden des Leipziger Stadtzentrums derzeit sehr wohl. Großbürgerliche und prunkvolle Villen prägen das Ortsbild, doch werden neben alten Gründerzeithäusern hier auch Neubauten bewohnt.

Besucher werden von kleine Läden, das Löhrscarré, das Stadtbad, Leipziger Zoo und vor allem dem Nordplatz sowie der altehrwürdige Michaeliskirche in das Viertel gelockt. Das idyllische Rosental, einer der größten Parks der Stadt, in dessen Mitte der Zoologische Garten Leipzig seine Pforten für Besucher öffnet, gilt hier als Garant für Erholung – die Balance zwischen Natur und urbanem Lifestyle machen den Bezirk überaus lebenswert.

Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs, Schule und Kitas sind fußläufig zu erreichen. Viele kleine Restaurants, aber auch eine Vielzahl an unterschiedlichsten Geschäften in den Promenaden des Leipziger Hauptbahnhofs sowie den Höfen am Brühl befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Informationen sowie Verfügbarkeiten zu den einzelnen Wohnungen im Objekt finden Sie hier.

Überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren Ihren persönlichen Besichtigungstermin unter 0341-900 44 00.


Leipzig, den

Kategorie:

Mieten