Grünau

Grünau-Mitte

Im Westen von Leipzig befindet sich Grünau-Mitte. Zwei von insgesamt acht in Plattenbauweise errichtete Wohnkomplexe bieten Raum für Jung und Alt. Gesamt-Grünau gilt als größter Stadtteil Leipzigs und steht für eine ausgesprochen gute Infrastruktur.

Plattenbau
Stuttgarter Allee

Eine von zwei S-Bahn-Haltepunkten befindet sich direkt am Allee-Center, welches mit einer Vielzahl von Geschäften ausgestattet ist. Zudem bietet das Viertel zahlreiche Ärzte, Dienstleister sowie Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs. Auch Schulen befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Allee-Center
Kulkwitzer See

Wenn Sie dem Alltagsstress einmal entfliehen möchten, lädt Sie der angrenzende Robert-Koch-Park zum Erholen und Wohlfühlen ein. Außerdem existiert in unmittelbarer Umgebung neben dem Sport- und Freizeitbad Grünauer Welle auch der Kulkwitzer See, an dem Sie mit der ganzen Familie baden und entspannen können.

Grünau-Nord

Grünau-Nord ist eine . Die Anbindung an das Leipziger Zentrum wird durch den öffentlichen Personennahverkehr hervorragend gewährleistet.

Neben der ausgezeichneten Infrastruktur und dem breitgefächerten Angebot an allgemein zugänglichen Einrichtungen und Einkaufsmöglichkeiten im Stadtgebiet Grünau sind die vergleichsweise preiswerten Mieten in Grünau-Nord mit Sicherheit ein Anreiz für ein Leben in der Trabantenstadt.

Grünau-Ost

Drei große in Plattenbauweise errichtete Wohnkomplexe befinden sich in Grünau-Ost.

Nicht nur die hervorragende Verkehrsanbindung, sondern auch die unmittelbare Nähe zu Einzelhandelseinrichtungen, Dienstleistern, Ärzten, Schulen, Kindertagesstätten sowie gastronomischen Anlagen sind ausschlaggebende Argumente für das Leben im Viertel.

Gelegenheit zu Erholung und Freizeitgestaltung bieten vor allem die umliegenden Parkanlagen, öffentliche Grünflächen sowie verschiedenste Freizeiteinrichtungen.

Lausen-Grünau

Im westlichsten Teil Leipzigs, in unmittelbarer Nähe zum Kulkwitzer See befindet sich Lausen-Grünau.

Mit der Tramlinie 1, der Buslinie 61, der Anbindung an die Bundesstraßen B 87 und B 186 ist eine hervorragende Erreichbarkeit der übrigen Leipziger Stadtteile sowie des Umlandes gegeben.

Das Naherholungsgebiet Kulkwitzer See, welches sich über die Stadtteilgrenze hinaus großer Beliebtheit erfreut, lädt im Sommer zum (Sonnen-) Baden und diversen Wassersport-Aktivitäten ein. Für ein gastronomisches Highlight sorgt hier das Restaurantschiff Santa Anna, auf welchem Jung und Alt in originellem Ambiente verköstigt werden.