Möckern

Im Nordwesten der Messestadt, zwischen Gohlis und Wahren liegt in ca. 5 km Entfernung zum Stadtzentrum das Viertel Möckern.

Für eine schnelle Erreichbarkeit der City und umliegender Ortschaften sorgen der Zugang zur Bundesstraße B 6, Zustiegsmöglichkeiten zu den S-Bahnlinien S1 und S3 sowie die Tramlinien 4, 10 und 11.

Slevogtstraße
Blick über Häuser und Gärten

Die Lebensader des Quartiers bildet die Georg-Schumann-Straße; vielfältige Einkaufsmöglichkeiten wie beispielsweise das Wahren-Möckern-Center, diverse Dienstleister sowie gastronomische Einrichtungen öffnen hier ihre Pforten.

Historischer Straßenbahnhof
Wettinbrücke an der Weißen Elster

Ob ein Spaziergang entlang der Weißen Elster, welche neben der Neuen Lippe den Stadtteil durchfließt, ein Nachmittag in den Kleingartenanlagen Wettinbrücke bzw. Mariengrund oder ein Besuch im Historischen Straßenbahnmuseum – Unternehmungslustige kommen voll und ganz auf ihre Kosten.