Probstheida

Im Südosten von Leipzig befindet sich der Stadtteil Probstheida, gekennzeichnet durch seinen idyllischen Vorstadt-Charme; großzügige Villen im Jugendstil sowie sanierte Gründerzeithäuser runden das attraktive Erscheinungsbild des Quartiers ab.

Insbesondere Familien mit Kindern lockt es vermehrt in jenen Stadtteil; die Anbindung an die City ist durch Tram und Bus sowie einem S-Bahn-Haltepunkt im anliegenden Stötteritz gegeben. Zudem bietet das Viertel ausreichend Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf; darüber hinaus führt Sie die Händelstraße direkt zum Globus-Einkaufszentrum in Wachau.

Doch auch Erholung wird in Probstheida groß geschrieben: Der Freizeitpark Südost sowie der unweit entfernte Erholungspark Lößnig-Dölitz bieten Möglichkeiten für einen perfekten Sonntagsausflug mit der ganzen Familie!

Des Weiteren sorgt die Kleingartensiedlung Denkmalsblick für eine angenehme Atmosphäre im Viertel. Als Besuchermagnet schlechthin beweisen sich das populäre Völkerschlachtdenkmal und der 82 Hektar große Südfriedhof sowie der anliegende Wilhelm-Külz-Park.